Lammkoteletts mit Paprikacreme:

Frischkäse und Schmand in einer Schüssel glattrühren. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika halbieren. Kerne und weiße Häute entfernen, abbrausen und würfeln. Die Oliven in dünne Scheiben schneiden. Thymian abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen streifen. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Alles mit der Käsecreme verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Lammkoteletts unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze auf beiden Seiten jeweils 5 Min. scharf anbraten. Lammkoteletts mit der Paprikacreme auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit Bratkartoffeln oder Pommes frites servieren.

Zurück

Zutaten

für 4 Personen:
1 Becher Frischkäse
200 g Schmand
1 Knoblauchzehe
1 rote Paprikaschote
75 g schwarze Oliven ohne Stein
2 Stiele Thymian
2 EL Sonnenblumenkerne
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
600 g Lammkoteletts
1 EL Olivenöl

Eine Spezialität und ihre Natur