Lammhackfleisch-Küchla:

Scharf gewürztes Gericht! Fleisch, Kartoffeln, Eier, Petersilie, Zwiebeln und die Gewürze gründlich miteinander mischen. Daraus dann etwa eigroße Knödel formen und zu Fleischküchle plattdrücken; in Mehl wenden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischküchle von beiden Seiten goldgelb braten; mehrmals wenden. Sehr heiß servieren.

Beilagen: Kartoffelsalat, Frühlingssalate oder als Lamm-Hamburger in einer Semmel mit Tomatenmark, Ketchup.

Zurück

Zutaten

250 g Lammhackfleisch (fein)
250 g Kartoffeln gekocht und püriert
2 Eier
ca. 30 g Petersilie (gehackt)
2 Zwiebeln (feingehackt)
1/4 TL Schwarzer Pfeffer
Salz
1/2 EL Cayennepfeffer
Mehl zum Wenden
Olivenöl

Eine Spezialität und ihre Natur